Fliegenbekämpfung

Eine Fliegenplage kann zu erheblichen Unannehmlichkeiten in Ihrem Betrieb führen. Fliegen sind eine Plage für Mensch und Tier. Der rechtzeitige und fachgerechte Einsatz eines Fliegenbekämpfungsprogramms beugt einer Fliegenplage vor.

 

Eine Fliegenplage im Stall kann Unruhe bei den Tieren verursachen, die Futteraufnahme reduzieren, zu Leistungseinbußen führen oder den Stall verschmutzen. Sie sind nachweislich auch für die Übertragung von infektiösen Krankheiten verantwortlich.

 

Wir als  Schädlingsexperten sind für die Fliegenbekämpfung ausgebildet und verstehen die Lebensgewohnheiten und Verhaltensweisen von Stubenfliegen, Fruchtfliegen und Schmeißfliegen und stimmen die Schädlingsbekämpfungsmittel und Verfahren darauf ab.

Wichtig: Rechtzeitig mit der Fliegenbekämpfung beginnen!

Die Bekämpfung der Fliege erfolgt gezielt im Larvenstadium,  damit fortpflanzungsfähige Fliegen gar nicht erst entstehen.

 

Ziel einer professionellen Fliegenbekämpfung ist es, die verschiedenen Entwicklungsstadien der Fliege anzugreifen und somit den Entwicklungszyklus zu durchbrechen. Die Firma Köpfelsberger hat das richtige Konzept zur langfristigen Reduzierung des Fliegenbefalls.

Erich Köpfelsberger

Geprüfter Schädlingsbekämpfer im Gesundheits-, Vorrats- und Pflanzenschutz. Gutachter, Biologe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Köpfelsberger Schädlingsbekämpfung, Gewerbering 15, 84518 Garching an der Alz, Tel.: 08634 6249030, Fax: 08634 66492